fair-NEWS.de: Überhitzung der Wohnung rechtfertigt Mietminderung

Dieser Sommer bringt uns noch einmal große Hitze. Besonders Mieter von Dachgeschoss-Wohnungen müssen darunter leiden. Dies stellt eine Einschränkung der Wohnungsnutzung dar, und der Mieter kann daher auf ein Mietminderung bestehen. Nach einem Urteil des Amtsgerichtes Hamburg, müssen die Baubestimmungen eingehalten werden, und für einen ausreichenden Wärmeschutz gesorgt werden. Überhitzung der Wohnung rechtfertigt Mietminderung

Auch eine Klage des Mieters wurde stattgegeben. Der Vermieter hat dafür zu sorgen daß dieser bauliche Mangel beseitigt wird.

Eine erfreuliche Nachricht für alle Hitze geplagten Mieter.

Dennis  22.7.2010

Advertisements

Über gentle44
Bin Rentner und Blogge gern im Internet.Biete Versicherungsvergleiche an aus Bereich Immobilien, Sachversicherungen, Finanzanlagen.Blogge auche Umwelt und allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: